Running Dinner

Ein Drei-Gänge-Dinner geschenkt zu bekommen ist eine tolle Sache, eines für andere organisieren aber nicht ganz einfach. Warum nicht beides kombinieren?

Wir wollen am 11. Januar 2019 beim „Running Dinner“ einander kennen lernen, verköstigen und gemeinsam genießen. In Zweiergruppen wird ein Gang (Vorspeise Hauptgang oder Nachspeise) vorbereitet. Dafür bekommt ihr die anderen beiden Gänge bei anderen Gastgebern serviert. Somit seid ihr bei euch zu Hause Gastgeber für vier Personen zu einem Gang und seid selbst bei zwei anderen Gastgebergruppen mit jeweils einer anderen Zweiergruppe eingeladen.

Meldet euch als Zweiergruppe an und ihr bekommt sowohl einen Gang, wie auch eure Gäste und weiteren Gastgeber zugelost.